Skip to: site menu | section menu | main content

Currently viewing:
«
City, Seegeln, Seals & Mama Africa
»

Die Strassen sind tags wie leer gefegt


Ja, hier hatten sie keine Lust mehr weiter zu Bauen


Cooler Baum, der erinnert mich irgendwie an...


Dreadlocks

1 Kommentar
Schon gewusst es ist halb zwei


City und Table Mountain


Und wir mitten drin


Zwei Gottheiten die den Tafelberg ebneten...=)


Schoene


Segelyacht


Und


das Netz


ist


auch


bequem


Die Piraten sind auf Beutefang


Holt die Segel dicht


Atemberaubende Sicht


Darauf muessen wir...


...anstossen


Naklar will ich mehr...


Segeln, einfach geil


Auf den schoenen Tag


Der Alkohol


beginnt


zu wirken


Nur Fliegen ist schoener


We love


Southafrica


Kajuetenblick


Na hab Ihr jetzt den Ueberblick

1 Kommentar
Seals im Hafenbecken


Immer noch keine echten Dreadlocks


Der Sea Rescue Service...


braucht wohl selbst Hilfe


Essen bei Mama Africa


mit Marimba Band


und auf ein Schlag war alles voll


Spaeter im Backpackers...


die Barkeaper auch gut dabei


Seeegeln

Nach dem anstrengenden Wandertag hatte der Matze DIE rettende Idee... Seegeln (fast am Kap der guten Hoffnung *g*)

Naja, irgendwie mussten wir nix weiter machen, als unser EINES FreiSoda genießen, aber der Typ hatte Gratissekt.... achja, fast hätten wir vergessen, unser FreiSODA zu trinken ... Wir wählten COLA :-p

Nach dem Seegeln ging es dann zu Mama Africa für das Abendmahl - Crocodile, Kudu, Ostrich, Springbok and Game Sausage - War saugeil!!! Dann kamen noch so irre Briten (PanJazz) und gesellten sich um unseren Tisch... Essen mit Cabaret halt.

By the Way - Dank den Jungs haben wir auch ne CD von der Band!!


Kommentare:

Erstellen neuer Kommentare deaktiviert.

121573 Besucher seit dem 3. März 2008.